Titel eines kürzlich erschienenen Blogartikels, über diese lange 5

Andrea Kovács

Andrea Kovács

Dies ist ein Beispielbeitrag, der das Potenzial von Blogbeiträgen aufzeigen soll.

Ich erkläre die verschiedenen Optionen und Lösungen in einer Lektion. Schauen Sie sich die von mir verwendeten an, damit es Ihnen leicht fällt, wenn Sie Einträge schreiben müssen.

Absatz

Dies ist ein einfacher Absatzblock. Sie werden ihn oft verwenden, er ist der Hauptteil Ihres Artikels. Jeder Absatz ist ein neuer Block. Wenn Sie also "Enter" drücken, springen Sie automatisch zu einem neuen Block. Probieren Sie es einfach aus.

Ich habe auch Erklärungen zu den verschiedenen Blöcken in dieses Dokument aufgenommen, damit Sie nicht nur das Video und die Beschreibung der Lektion sehen können, sondern auch sehen, was dieser Editor kann, wenn Sie ihn in der Praxis testen.

Sie können auch eine Initiale für einen "Absatz"-Block verwenden. Ich glaube nicht, dass Sie es oft brauchen werden, aber es ist eine Option, und es ist gut zu wissen, dass es eine gibt.

Sie können auch die Schriftgröße anpassen. Dies gilt für den gesamten Block.

Sie können auch Ihren Text und den Hintergrund des Blocks selbst einfärben. 

Sie können auch Links erstellenDort können Sie die zusätzlichen Optionen so einstellen, dass sie in einem neuen Tab geöffnet werden, wenn Sie darauf klicken. Es lohnt sich, dies zu aktivieren.

Adresszeile

Unser nächster Block ist "Überschriften". Es ist wichtig, welche dieser Ebenen Sie wann verwenden, denn das ist es, womit Sie Ihren Eintrag unterbrechen. Gliedern Sie Ihren Artikel logisch in größere und kleinere Teile auf.
Konsistenz ist auch für die Suchmaschinenoptimierung wichtig. Der Haupttitel Ihres Beitrags ist "Überschrift 1", also sollten Sie "Überschrift 2" als größte Einheit Ihres Artikels verwenden. Ich habe noch nie etwas Kleineres als 4 verwendet, aber wenn Sie noch kleinere brauchen, gehen Sie von dort nach unten.

Sie können auch einen so genannten "HTML-Anker" zu Ihren Titelzeilen hinzufügenwas cool ist, denn es macht Sie können einen Link zu einem bestimmten Punkt in einem Beitrag setzen. Wenn Sie zum Beispiel den HTML-Anker einer Überschrift als "segmentiert" angeben und Sie möchten, dass jemand auf einen Link klickt und zu diesem Abschnitt springt, können Sie den Link zum Artikel nehmen und ein Doppelkreuz am Ende und den Anker, den Sie gerade angegeben haben, hinzufügen. Zum Beispiel: wpkurzus.hu/test-entries/#osszegzes. Es ist wichtig, dass Sie den Text des Ankers immer ohne Akzente eingeben und Bindestriche verwenden, wenn Sie einen verwenden möchten.
Sie können auch die Adressblöcke anpassen.

Rubrik 2

Rubrik 3

Rubrik 4

Liste

Die Listenelemente sind recht einfach. Sie können präzise und nummeriert sein.

  • Dies ist eine einfache Liste
  • Könnte auch nummeriert sein
  • Aber jetzt nur noch einfache Tupfen
    • Sie können eine Ebene höher gehen, indem Sie das Listenelement zurückziehen.

Zitate aus

Die nächsten 2 Blöcke werden zitiert. Der erste ist ein bisschen langweiliger, während der zweite das hervorgehobene Zitat ist. Sie müssen es nicht nur für bestimmte Zitate verwenden, ich verwende es auch, um wichtige Teile des Textes hervorzuheben.

Dies ist viel häufiger erforderlich.

Wenn Sie zitieren, können Sie den Autor oder die Quelle des Zitats angeben.

Ihr Aussehen wird durch die Einstellungen Ihrer Vorlage bestimmt, aber Sie können zwischen 2 verschiedenen Stilen für beide wählen.

Sie können auch die Textfarbe und die Hintergrundfarbe des hervorgehobenen Zitats ändern.

"Du musst deine Taten mit deinem Ehrgeiz in Einklang bringen"

Gary Vaynerchuk


"Du musst deine Taten mit deinem Ehrgeiz in Einklang bringen"


Gary Vaynerchuk

Rubriken

Sie können die Spalten verwenden, um den Fließtext zu unterbrechen. Sie können nicht nur Textelemente in eine Spalte setzen, sondern auch jeden anderen Block.

Erste Spalte

Zweite Spalte

Dritte Spalte

Tabelle

Das Arbeitsblatt tut genau das, was es tun soll. Wenn Sie zu Beginn die falsche Anzahl von Zeilen oder Spalten eingegeben haben, können Sie die Einstellungen leicht anpassen.

Sie können auch Spalten mit gleicher Breite angeben, was sich oft als nützlich erweisen kann.

Es stehen 2 Modelle zur Auswahl, normal und gestreift.

WordPressWebsite-Ersteller
Wozu dient es?Grundlegende SystemarchitekturSeiten erstellen
Wie hoch sind die Kosten?Kostenlos70 Dodos pro Jahr

Gruft

Code

<!-- wp:paragraph -->
<p>Dies ist ein einfacher Absatzblock. Sie werden ihn oft verwenden, er ist der Hauptteil Ihres Artikels. Jeder Absatz ist ein neuer Block, wenn Sie also "Enter" drücken, springen Sie zu einem neuen Block. Probieren Sie es einfach aus.<br></p>
<!-- /wp:paragraph -->

<!-- wp:paragraph -->
<p>In diesem Dokument habe ich auch Erklärungen zu den verschiedenen Blöcken geschrieben, so dass Ihnen nicht nur das Video und die Lektion helfen, sondern Sie auch sehen werden, was der Editor kann, wenn Sie ihn ausprobieren.</p>
<!-- /wp:paragraph -->

<!-- wp:paragraph {"dropCap":true} -->
<p class="has-drop-cap">Sie können Intial auch als Startpunkt in diesem "Absatz"-Block verwenden. Ich glaube nicht, dass Sie ihn oft benutzen werden, aber er ist eine Option.<br>Sie können auch die Schriftgröße anpassen. Dies gilt für den gesamten Block.<br>Sie können auch Ihren Text und den Hintergrund des Blocks selbst einfärben. </p>
<!-- /wp:paragraph -->

Seitenwechsel


Bild aus

Sie können auch ein Bild direkt von Ihrem Computer einfügen. Mit dem Bildblock können Sie auswählen, woher das Bild geladen werden soll.

Beim Hochladen können Sie Ihre Dateien auf Ihrem Computer durchsuchen. Sie können auch die Mediathek verwenden, um Inhalte hochzuladen, die sich bereits auf Ihrer Website befinden. Wenn Sie eine Datei von Ihrem Computer hochladen, wird sie anschließend auch in Ihrer Mediathek erscheinen.

Sie können ein Bild auch von einer Webadresse laden, aber das empfehle ich nicht, denn wenn dort etwas passiert, wird es auch bei Ihnen nicht mehr funktionieren, und Sie haben dann kaputte Links und Bilder.

Ich werde hier kein Bild einstellen, weil ich nicht sicher bin, ob es bei Ihnen funktioniert, aber Sie sollten es versuchen.

Andere Blöcke

Es gibt noch andere Blöcke, die wir verwenden, aber ich werde sie in diesem Beispielbeitrag nicht erwähnen. Wenn Sie daran interessiert sind, fügen Sie sie ein. Dies sind die interessanteren Blöcke:

  • Galerie
  • Youtube-Video
  • Spotify
  • Twitter
Andrea Kovács

Andrea Kovács

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

de_DEDeutsch