Computherm Thermostat e280

 37.465,00 (27% mit Mehrwertsteuer)

Wi-Fi-Thermostat für Heizkörper- und Fußbodenheizungen.
Mit dem COMPUTHERM E280 Wi-Fi Thermostat können Sie den Betrieb des an den Thermostat angeschlossenen Geräts (z.B. Gaskessel) über das Internet mit Ihrem Mobiltelefon oder Tablet steuern und kontrollieren.

Vorrätig

Artikel Nummer: CT e280 Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Markenzeichen

Computherm

Modell-ID

E280

Klasse der Temperaturregelung

Klasse I

Beitrag zur saisonalen Effizienz der Raumheizung:

1%

Temperaturmessbereich

0 °C - 50 °C (in 0,1 °C-Schritten) - eingebauter Temperatursensor
0 °C - 99 °C (in 0,1 °C-Schritten) - Bodentemperaturfühler

Temperaturmessgenauigkeit (Boden- und Innentemperaturfühler)

±0,5 °C

Einstellbarer Temperaturbereich

5 °C - 99 °C (in 0,5 °C-Schritten)

Empfindlichkeit beim Schalten

±0,1 °C - ±1,0 °C (in 0,1 °C-Schritten)

Bereich der Temperaturkalibrierung

±3 °C (in 0,1 °C-Schritten)

Stromversorgung des Thermostats

200-240 V AC; 50/60 Hz

Schaltbare Spannung (K1 und K2)

Max. 24 V DC / 240 V AC

Schaltbare Stromstärke

K1: 8 A (2 A induktive Last)
K2: 3 A (1 A induktive Last)

Betriebsfrequenz

Wi-Fi (b/g/n) 2,4 GHz

Lagertemperatur

-5 °C ... +55 °C

Feuchtigkeit im Betrieb

5 % - 95 % kondensationsfrei

Schutz vor Umwelteinflüssen

IP20

Aufzeichnung der Standby-Leistung

maximal 0,5 W

Abmessungen

86 x 86 x (17+33) mm

Ausfüllen

175 g Thermostat + 60 g Bodenfühler

Art des Wärmefühlers (Boden- und Innenwärmefühler)

NTC 3950 K 10 kΩ bei 25 °C

Bürgschaft

2 Jahre

Laden Sie die kostenlose Computherm E Series App herunter und steuern Sie Ihr Produkt über die untenstehenden Links!




COMPUTHERM E280

Wi-Fi-Thermostat für Heizkörper- und Fußbodenheizungen

Mit dem COMPUTHERM E280 Wi-Fi Thermostat können Sie den Betrieb des an den Thermostat angeschlossenen Geräts (z.B. Gaskessel) über das Internet mit Ihrem Mobiltelefon oder Tablet steuern und kontrollieren. Es kann einfach an jede Gastherme mit einem Zweidraht-Raumthermostatanschluss sowie an jede Klimaanlage oder jedes andere elektrische Gerät angeschlossen werden, unabhängig davon, ob sie einen 24-V- oder 230-V-Steuerkreis haben.

Mit diesem Produkt können Sie die Heizung Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Ferienhauses jederzeit und von überall aus steuern. Der Thermostat ist besonders ideal, wenn:

  • Sie nutzen Ihre Wohnung oder Ihr Haus nicht nach einem festgelegten Zeitplan,
  • während der Heizperiode für unbestimmte Zeit das Haus verlassen,
  • Ihr Ferienhaus während der Heizperiode nutzen möchten.

Der Thermostat eignet sich dank des anschließbaren Bodentemperaturfühlers besonders für die Steuerung von Fußbodenheizungen. Das Produkt verfügt über zwei potentialfreie Relais, die gleichzeitig schalten, so dass zwei völlig unabhängige Produkte gleichzeitig gesteuert werden können. Die Relais im Gerät ermöglichen es, neben dem Start des Heizkessels beispielsweise auch eine Pumpe oder ein Zonenventil einfach ein- und auszuschalten. So lässt sich eine Heizungsanlage mit mehreren COMPUTHERM E280 Wi-Fi Thermostaten einfach in Zonen aufteilen, ohne dass ein separater Zonenregler erforderlich ist.

Wesentliche Merkmale:

  • Fernsteuerung
  • Einfache Synchronisierung mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk
  • Manueller und programmierter Modus
  • Zwei separate, potentialfreie Relaisausgänge
  • Begrenzung der Bodentemperatur mit Hilfe eines Bodentemperaturfühlers
  • Einfaches, softwarebasiertes Umschalten zwischen Kühl- und Heizbetrieb
  • Kalibrierung eines Wärmefühlers
  • Bewerbung in ungarischer Sprache
  • Kontrolle durch mehrere Benutzer
  • Entfrosten
  • Tastensperre
  • 2 Jahre Garantie

Technische Daten:

  • Temperaturmessbereich:
  • 0 °C - 50 °C (in 0,1 °C-Schritten) - eingebauter Temperatursensor
  • 0 °C - 99 °C (in 0,1 °C-Schritten) - Bodentemperaturfühler
  • Einstellbarer Temperaturbereich: 5 °C - 99 °C (in 0,5 °C-Schritten)
  • Genauigkeit der Temperaturmessung (Boden und interner Temperatursensor): +/- 0,5 °C
  • Genauigkeit der Temperaturanzeige: 0,1 °C
  • Schallempfindlichkeit: frei wählbar im Bereich ± 0,1 °C - ±1,0 °C (in 0,1 °C Schritten)
  • Temperaturkalibrierbereich: ±3 °C (in 0,1 °C-Schritten)
  • Versorgungsspannung des Thermostats: 200-240 V AC; 50/60 Hz
  • Schaltbare Spannung (K1 und K2): max. 24 V DC / 240 V AC
  • Schaltbarer Strom:
    K1: 8 A (2 A induktive Last)
    K2: 3 A (1 A induktive Last)
  • Betriebsfrequenz: Wi-Fi (b/g/n) 2,4 GHz
  • Leistungsaufnahme im Standby-Modus: 0,5 W

Wie können Sie das Gerät anschließen?

Ausführliche Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Geräts

 


Anweisungen für den Gebrauch

 


Konformitätserklärung

Wofür kann ich den COMPUTHERM E280 Wi-Fi Thermostat verwenden?

Der COMPUTHERM E280 Wi-Fi Raumthermostat wurde speziell für die Steuerung von Heiz- und Kühlsystemen entwickelt. Der Thermostat verbindet Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Gerät, das Sie aus der Ferne steuern möchten. Mit dem E280 können Sie die Temperatur Ihres Hauses stundenweise einstellen und haben die Möglichkeit, sie über das Internet einzustellen und zu steuern.
Durch das Ein- und Ausschalten des gesteuerten Geräts können Sie eine konstante, angenehme Temperatur gewährleisten und gleichzeitig unnötige Energieverluste vermeiden. Das Produkt ist besonders dann ideal, wenn Ihre Wohnung oder Ihr Haus nicht nach einem festgelegten Zeitplan genutzt wird, wenn Sie während der Heizsaison für unbestimmte Zeit von zu Hause weg sind oder wenn Sie Ihr Ferienhaus während der Heizsaison nutzen möchten.
Das Gerät lässt sich einfach über das Internet und die Touch-Button-Schnittstelle steuern und sein Betriebszustand kann kontinuierlich überwacht werden. Dank des anschließbaren Bodentemperaturfühlers eignet sich der Thermostat besonders für die Steuerung von Fußbodenheizungen. Der Thermostat ist mit zwei gleichzeitig schaltenden, potentialfreien Relais ausgestattet, die die Steuerung von zwei völlig unabhängigen Produkten oder die einfache Aufteilung einer Heizungsanlage in Zonen ohne separaten Zonenregler ermöglichen.
Darüber hinaus kann der Thermostat auch elektrische und elektronische Geräte steuern, die durch Unterbrechung und Wiederherstellung der Stromversorgung ein- und ausgeschaltet werden können.

Wie verringert sich der Gesamtbetrag Ihres Kontos durch E280?

Mit dem E280 können Sie die gewünschte Temperatur für alle Tages- und Nachtzeiten einstellen. Auf diese Weise haben Sie immer die Temperatur, die Sie zu Hause brauchen. Er bietet Komfort, ohne Energie zu verschwenden. Sie verbrauchen nur so viel Energie, wie Sie benötigen, und können so bis zu 30% an Heizkosten sparen. Energie sparen können Sie auch dank der Fernbedienungsfunktion, mit der Sie das zu steuernde Gerät bei Abwesenheit/Reisen aus der Ferne aus- und wieder einschalten können.

Welche Arten von Geräten können Sie mit dem E280 steuern?

COMPUTHERM E280 ist ein schaltbarer Raumthermostat, der für die Steuerung der meisten in Ungarn auf dem Markt befindlichen Heizkessel und Klimageräte geeignet ist. Er kann problemlos an jeden Gaskessel mit einem Zweidraht-Raumthermostatanschluss sowie an jedes Klimagerät oder andere elektrische Gerät angeschlossen werden, unabhängig davon, ob diese über einen 24-V- oder 230-V-Steuerkreis verfügen.

Kann E280 für Klimageräte verwendet werden?

Der Thermostat E280 kann auch zur Steuerung einer Klimaanlage verwendet werden.

Für Produkte, die vor Oktober 2020 gekauft wurden: Wenn die Kühlung gesteuert wird, muss das gesteuerte Kühlgerät wie in der Bedienungsanleitung beschrieben verkabelt werden, außer im Heizmodus.

Für Produkte, die nach Oktober 2020 gekauft wurden: Wenn Sie die Kühlung steuern möchten, müssen Sie den Thermostat in der App oder über die Touch-Tasten des Thermostats in den Kühlmodus schalten. In diesem Fall muss die Verkabelung nicht geändert werden.

Kann das E280 nur für die Heizungssteuerung verwendet werden?

Nein, ein Klimagerät, das durch das Gerät gesteuert werden kann, oder im Grunde jedes Gerät, das in der Praxis allein durch seine Ein/Aus-Funktion betrieben werden kann.

Für Produkte, die vor Oktober 2020 gekauft wurden: Wenn die Kühlung geregelt wird, muss das geregelte Kühlgerät wie in der Bedienungsanleitung beschrieben verdrahtet werden, außer im Heizbetrieb.

Für Produkte, die nach Oktober 2020 gekauft werden: Wenn Sie die Kühlung steuern möchten, müssen Sie den Thermostat in der App oder über die Touch-Tasten des Thermostats in den Kühlmodus schalten. In diesem Fall muss die Verkabelung nicht geändert werden.

Welche Art von Batterie-/Netzstrom wird für den Betrieb des E280 benötigt?

Für den Betrieb des E280 werden keine Batterien benötigt. Für den Betrieb des Thermostats ist eine 230-V-Netzversorgung erforderlich.

Wie viele E280-Geräte können von einem Telefon aus gesteuert werden?

Beliebige Anzahl von Geräten. Jedes E280-Gerät, das Sie einrichten, kann zu Ihrer Telefon-App hinzugefügt werden, sodass es von Ihrem Telefon aus gesteuert werden kann.

Können sich mehrere E280-Thermostate in einem Haus gegenseitig stören?

Nein. Alle Thermostate sind einzeln mit dem lokalen Wi-Fi-Netzwerk verbunden, was einen sicheren und störungsfreien Betrieb der Geräte garantiert. Das bedeutet, dass im Grunde eine beliebige Anzahl von Geräten in unmittelbarer Nähe zueinander verwendet werden kann, ohne dass es zu Problemen bei der Kommunikation zwischen den Geräten kommt.

Benötigen Sie eine Wi-Fi-Verbindung mit Internetzugang, um das E280 zu verwenden?

Auch ohne eine Wi-Fi-Verbindung mit Internetzugang kann das Gerät mit voller Funktionalität über die Touch-Tasten des Thermostats verwendet werden. Sie können den Thermostat jedoch nur fernsteuern, wenn er mit einem Wi-Fi-Netzwerk mit Internetzugang verbunden ist.

Wo sollte ich den Thermostat und den dazugehörigen Bodentemperaturfühler anbringen?

Der Thermostat sollte in dem Raum, in dem er regelmäßig oder für längere Zeit benutzt wird, in Richtung der natürlichen Luftbewegung im Raum angebracht werden, aber nicht Zugluft oder extremer Hitze ausgesetzt sein (z. B. Sonnenlicht, Kühlschrank, Kamin usw.). Die optimale Position ist 0,75-1,5 m über dem Boden.
Mit Hilfe eines Fußbodentemperaturfühlers ist es möglich, die Ausgänge auf der Grundlage der von diesem Fühler gemessenen Temperatur zu steuern. Andererseits kann damit eine Höchsttemperatur eingestellt werden, bei der der Thermostat die Ausgänge abschaltet. Diese Funktion ist aus Sicherheitsgründen besonders für Fußboden- und Elektroheizungen nützlich. Wenn Sie den Thermostat zur Erfassung der Fußbodentemperatur verwenden möchten, empfiehlt es sich, das Thermoelement in einem kurzen Kupferrohr in den Fußboden einzubetten, damit es im Falle einer Störung leicht ausgetauscht werden kann.

Ist es möglich, mehrere Bodentemperatursensoren gleichzeitig an ein Gerät anzuschließen?

Nein, es kann nur ein Bodentemperatursensor an ein Gerät angeschlossen werden.

Was soll ich tun, wenn das Gerätedisplay einen Fehler anzeigt (Er, Err)?

Wenn auf dem Display Err (Er, Err) angezeigt wird, gibt der eingestellte Temperatursensor kein Signal an den Thermostat. Wenn der Bodentemperatursensor nicht angeschlossen ist, wählen Sie in der Telefon-App oder im Gerätemenü unter der Funktion Temperatursensor (SEN) die Option Eingebauter Temperatursensor. Wenn der Fußbodenfühler angeschlossen ist, prüfen Sie, ob er richtig angeschlossen ist.

OberwellenadresseWas tun, wenn sich das Gerät einschaltet, aber der Ausgang keine 230 V anzeigt?

Das Gerät hat potentialfreie (stromlose) Ausgangsklemmen, so dass im Normalbetrieb die 230 V-Spannung nicht an den Ausgängen anliegt, sondern nur die beiden angeschlossenen Adern schließt bzw. die Verbindung zwischen ihnen unterbricht. Soll das Gerät im eingeschalteten Zustand eine 230 V-Netzspannung an seinem Ausgang haben, müssen Sie, wie in der Betriebsanleitung beschrieben, eine Netzphasenleitung an einen der Anschlusspunkte des Gerätes anschließen. Vor dem Anschluss des Phasenkabels muss das Phasenkabel unbedingt vom Netz getrennt werden und der Anschluss muss von einer qualifizierten Person vorgenommen werden.

Was sollten Sie tun, wenn Sie glauben, dass Ihr Thermostat-Thermometer nicht genau misst?

Die vom Gerät gemessene Temperatur kann kalibriert werden, so dass das Display die geänderten Temperaturwerte anzeigt. Die Kalibrierung der gemessenen Temperatur kann gemäß Kapitel 10.4 des Benutzerhandbuchs durchgeführt werden.

Was sollte ich tun, wenn das Signal meines Wi-Fi-Routers schwach ist und das E280 sich außerhalb der Reichweite befindet?

Wenn möglich, stellen Sie den Router näher an das E280. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen Wi-Fi-Signalverstärker zwischen dem Router und dem E280 zu platzieren, der die Reichweite des Routers erhöht.

Was ist zu tun, wenn Sie den Thermostat nicht mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbinden können?

Laden Sie unsere Vorschläge für die Wi-Fi-Netzwerkverbindung herunter und sehen Sie sie sich an Dokument.

Was sollten Sie tun, wenn Sie ein Problem mit Ihrer Wi-Fi-Verbindung haben?

Wenn das Produkt nicht über das Internet gesteuert werden kann, weil die Anwendung sagt, dass das Gerät nicht verfügbar ist und das Gerät nicht auf Änderungen reagiert, ist die Verbindung zwischen dem Produkt und der Webschnittstelle unterbrochen. Hierfür gibt es mehrere mögliche Gründe. Das wahrscheinlichste Problem wird durch den von Ihnen verwendeten Wi-Fi-Router verursacht. Es ist ratsam, den Router von Zeit zu Zeit neu zu starten, indem Sie ihn aus- und wieder einschalten. In den meisten Fällen wird das Problem dadurch behoben. Wenn das Produkt nach einigen Minuten immer noch nicht auf dem Bedienfeld verfügbar ist, wird empfohlen, das Produkt erneut mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, wie in Kapitel 7.2 des Benutzerhandbuchs beschrieben. Wenn die Verbindung erfolgreich ist, das Produkt aber immer noch nicht verfügbar ist, wird empfohlen, den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, da die Einstellungen möglicherweise verhindern, dass sich das Gerät mit dem Internet verbindet. Solange der Thermostat nicht über das Internet erreichbar ist, können Sie ihn immer noch manuell über die Touch-Tasten des Thermostats steuern.

Wie funktioniert das Produkt nach einem Stromausfall weiter?

Das Gerät funktioniert nicht ohne Strom, aber der Thermostat kann sich die Einstellungen merken. Im Falle eines Stromausfalls (Stromunterbrechung) kann das Gerät nach Wiederherstellung der Stromversorgung ohne externen Eingriff weiterarbeiten, wenn diese Option in den Einstellungen gewählt wurde (siehe Kapitel 10.6 der Bedienungsanleitung).

Wie kann ich mein Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (Factory Reset)?

Alle Thermostateinstellungen mit Ausnahme von Datum und Uhrzeit werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, wie in Kapitel 10.8 des Benutzerhandbuchs beschrieben.

Wo können Sie die E280 Mobile App herunterladen?

Wenn Sie Android verwenden, können Sie die App aus dem Google Play Store herunterladen. Wenn Sie iOS verwenden, können Sie die App aus dem iTunes Store herunterladen. Die Anwendung heißt COMPUTHERM E Series.

Sehen Sie sich die Videos zur Verwendung des Produkts an

Ermäßigte Lieferung nach Hause

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Sichere Online-Zahlung

de_DEDeutsch